Sie befinden sich hier »  Aktivitäten

Die dritten und vierten Klassen der Volksschule verbrachten vergangene Woche einen Tag im Sportzentrum und durften einen ganzen Vormittag sehr viel über die unterschiedlichsten Einheiten der Polizei erfahren. 

Alpinpolizisten zeigten uns die Suche nach verschütteten nach einem Lawinenabgang, die Einsatzeinheit erzählte viel von ihrer spannenden Arbeit, ein Polizist der Motorradstaffel brachte uns seine spannende Arbeit näher. Außerdem durften wir einen Streifenwagen genau unter die Lupe nehmen und erfuhren vieles über die Gefahren des "toten Winkels".

Der krönenden Abschluss war eine tolle Diensthundevorführung. 

Ein großer Dank gilt Ali Hubmann, der diese Veranstaltung organisierte.

Seite 8 von 17